Etwas über mich…

Ich wurde 1968 in Essen geboren und wuchs in Bochum auf. Seit 2005 wohnen wir, meine Frau und meine vier Söhne, in Nottuln und lieben das etwas beschaulichere Leben in Nottuln und den Baumbergen.

Seitdem ich Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen studiert habe, arbeite ich als leidenschaftlicher Softwareentwickler. Gerade in diesem technisch geprägten Umfeld finde ich es sehr spannend, wie man Achtsamkeit Freunden und Kollegen näher bringen kann.

Neben meiner Familie, meinem Beruf und meiner Achtsamkeitspraxis engagiere ich mich für Nachhaltigkeitsthemen, fahre viel und gerne Fahrrad und Rennrad, schaue Dokus, reise und lese gerne.

Ich bin Kursleiter für Meditation (Bundesverband für Entspannungspädagogen e.V.), Achtsamkeitslehrer (Achtsamkeit leben – Achtsamkeit lehren, Arbor-Seminare) und MBSR-Lehrer (Arbor-Seminare).